ALLE NACHRICHTEN

Oktober 2017: Giles Keating bei CNBCs Squawk Box

Giles Keating diskutiert bei CNBCs Squawk Box die aktuelle Krise in Spanien und kommentiert die mögliche Abspaltung Kataloniens.

Während eines zweistündigen Auftritts im CNBC-Morgenprogramm „Squawk Box“, der Standard-Sendung in vielen europäischen Trading Floors, diskutierte Giles Keating, Präsident des Werthstein Instituts, die Einflüsse auf die Märkte ausgelöst durch die aktuellen politischen Unsicherheiten in Europa:

  • „Eine Verfassungskrise in Spanien ist ein reales Risiko“ / „Sollte es nach der Abstimmung in Katalonien zu Verhaftungen kommen, könnte das die Märkte beunruhigen“ – Video auf CNBCs Webseite

Der nächste Auftritt von Giles Keating auf CNBC ist für den November geplant.

Bleiben Sie informiert

 

Abonnieren Sie den kostenlosen Werthstein Brief