Kunde von Werthstein zu werden, ist einfach und funktioniert vollständig online

Die Werthstein Kontoeröffnung dauert nur ein paar Minuten

Sind Sie bereit? Wir freuen uns schon auf Sie! Bitte haben Sie zur Hand:
Ihre Bankverbindung

Wir fragen Sie nach einem Referenzkonto bei einer Bank innerhalb der EU oder der Schweiz.

Ihre Steuer-ID

Wenn Sie in Deutschland steuerpflichtig sind, finden Sie Ihre Steuer-ID zum Beispiel auf Ihrem letzten Steuerbescheid. In der Schweiz ist dies Ihre AHV-Nummer. Die Steuer-IDs anderer EU-Länder finden Sie hier.

Pass oder Personalausweis

Eine Liste der für die Online-Identifizierung verwendbaren Ausweisdokumente erhalten Sie hier.

Max. 0,85% p.a.
0,35% p.a. für Anlagebeträge über 100.000€

Für Vermögensverwaltung, Konto- und Depotführung, und alle Wertpapiertransaktionen bei üblicher Nutzung.
Mindestanlage 20.000€. Täglich kündbar.

Hinweis für Kunden mit Hausbank in der Schweiz
Als Nicht-EU-Mitglied ist die Teilnahme am europäischen SEPA Zahlungsverkehrssystem für Schweizer Banken nicht verpflichtend. Die meisten Banken in der Schweiz sind allerdings in der Lage, SEPA-Lastschriften anzunehmen. Damit Einzüge unter Belastung Ihres Kontos nach dem SEPA Lastschriftverfahren erfolgen können, benötigen die meisten schweizerischen Bankkunden allerdings eine vorgängige schriftliche Vereinbarung mit Ihrer Bank. Bitte kontaktieren Sie Ihre Bank um zu klären, ob Sie bereits am SEPA-Basislastschriftverfahren teilnehmen, bevor Sie sich anmelden. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-mail an support@werthstein.com.