Story
& Team

Werthstein
Institut

Investor-
Informationen

Die Geschichte hinter Werthstein

Die Werthstein GmbH wurde im Sommer 2015 mit dem Ziel gegründet, die Art, wie Menschen Geld anlegen, zu verändern. Wir wollen es Anlegern einfacher machen, ein Portfolio zu erstellen, das ihre persönlichen Interessen und Überzeugungen widerspiegelt und gleichzeitig nach professionellen Kriterien zusammengestellt ist. Anleger sollten von ausgewogenen Portfoliostrategien profitieren können und dabei sollte berücksichtigt werden, dass die individuelle Risikobereitschaft jedes Anlegers unterschiedlich ist.

Daher bietet die Werthstein GmbH ihren Kunden eine Vermögensverwaltung an, deren Anlagevorgaben durch den Anleger auf einfache Art individuell ausgestaltet werden können. Wir sind davon überzeugt, dass diese Anlageart Investoren hilft, die langfristigen Renditen ihrer Portfolios zu verbessern und das Interesse am eigenen Portfolio hoch zu halten – eine wichtige Voraussetzung dafür, die eigenen Investitionen stets im Blick zu haben.

Wir glauben, dass Anlegen auch Spaß machen muss. Unsere Kunden suchen die intellektuelle Herausforderung. Sie wollen aktuelle Trends verstehen und, wenn sie es für angebracht halten, in sie investieren. Dazu haben wir die Werthstein Zeitgeists geschaffen und lassen die unabhängigen Experten des Werthstein Instituts mit ihren persönlichen Meinungen zu Wort kommen, um unseren Kunden Orientierung zu verschaffen.

Das Team der Werthstein GmbH

Geschäftsführer
GILES KEATING

Giles sammelte 30 Jahre Erfahrung bei der Credit Suisse. Davor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der London Business School und arbeitete bei der Confederation of British Industry. Er verbrachte fast 20 Jahre auf der ‚Sell-Side‘ und über ein Jahrzehnt auf der ‚Buy-Side‘, mit unterschiedlichen Verantwortlichkeiten, einschließlich Positionen als Chefökonom und Forschungsleiter – verantwortlich für Teams von bis zu

Generalbevollmächtigter
FELIX RÖSCHEISEN

Felix hat viele Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung in Deutschland. Felix war Chief Operating Officer des Private-Banking-Geschäfts der HypoVereinsbank und erwarb gründliche Kenntnisse über die Art und Weise, wie heutzutage in der Banking-Branche beraten wird. Er hat einen Masterabschluss in Theoretischer Physik und kam ins Bankwesen, als er 1997 ein Internetzahlungssystem entwickelte. Felix setzt seine

Senior Portfolio Manager
STEFAN KLOTZ

Stefans Schwerpunkte sind die Themen Investmentstrategie, Portfoliomanagement, Vermögensverwaltung und nachhaltiges Investieren. Von 2001 an arbeitete er in verantwortlichen Positionen bei auf Vermögensanlage spezialisierten, deutschen Privatbanken. Als gelernter Bankkaufmann und studierter Volkswirt schrieb Stefan seine Doktorarbeit an der Universität Konstanz über ein ökonometrisches Thema. Er lebt mit seiner Familie vor den Toren Münchens.

Junior Portfolio Manager
JOHANNES GAMROTH

Bevor Johannes zu Werthstein kam, war er über 3 Jahre im Portfolio Management bei einem Hedge Fonds in London tätig. Dort entwickelte er Anlageideen und Absicherungsstrategien für Privatkunden. Seine Spezialisierung liegt in der Analyse globaler Markttrends, sowie der Risikooptimierung von Portfolien. Johannes studierte Wirtschaftswissenschaften in Maastricht und Bordeaux. Sein Studium schloss er mit einem Master

Customer Experience Manager
NICOLE MOSCHIN

Nicole ist Spezialistin für Customer Experience und hat langjährige Erfahrung darin, ein perfektes Nutzererlebnis im Finanzdienstleistungsbereich zu gestalten. Sie war u.a. bei einem führenden FinTech Unternehmen als Head of Key Account Management tätig. Dort hat sie Projekte mit Großbanken und im Kreditbereich erfolgreich geleitet und umgesetzt.

Chefredakteur
THOMAS KRANCH

Thomas hat zehn Jahre journalistische Erfahrung beim Nachrichtensender n-tv gesammelt. Dann wechselte er die Seite – vom verantwortlichen Redakteur für die Wirtschaftsformate zum Pressesprecher eines Finanzdienstleisters. Beim CFD-Anbieter CMC Markets verantwortete er später auch Marketing und Vertrieb. Der studierte Diplomkaufmann lebt mit seiner Familie in der Nähe von Frankfurt am Main.

Pressesprecher
CHRISTOPH JOHN

Christoph hat mehr als 15 Jahre als Pressesprecher und Leiter Kommunikation in verschiedenen Positionen für einen weltweit führenden Versicherer gearbeitet, zuletzt als Leiter der Kommunikation Asia-Pacific in Singapore und der globalen Shared Service Gesellschaft in München. Als Volkswirt hat er sich während des Studiums und der Promotion in Bonn, Konstanz und London insbesondere der quantitativen

Mit dem Werthstein Institut gibt die Werthstein GmbH unabhängigen Experten eine Plattform, ihre persönlichen Meinungen zur Entwicklung der Kapitalmärkte und den in den Werthstein Zeitgeists formulierten Investment-Ideen abzugeben.

Das Werthstein Institut setzt sich aus Führungspersönlichkeiten mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Anlagestrategien weltweit führender Banken, Vermögensverwalter und Family Offices zusammen. Als Präsident steht dem Werthstein Institut Giles Keating, einer der Gründer der Werthstein AG, vor.

Präsident
GILES KEATING

Giles war Chefökonom und Forschungsleiter bei Credit Suisse in der Investment Bank und der Vermögensverwaltung und zuletzt Deputy Global Chief Investment Officer für Credit Suisse mit 250 Mrd. Schweizer Franken unter seiner Leitung. Giles ist Autor zahlreicher Publikationen in wissenschaftlichen und allgemeinen Medien zu Makroökonomie, Finanzmärkten und öffentliche Politik und hat mehrere Auszeichnungen erhalten.

Fellow
VALÉRIE PLAGNOL

Valérie war Chefökonomin bei verschiedenen Finanzinstitutionen in Frankreich und anderen Ländern. Sie ist Mitglied des Firmenvorstands von Conservateur Finance, einer Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit mit Hauptsitz in Paris, wo sie auch als Wirtschaftsberaterin tätig ist.

Fellow
STEFAN RISSE

Stefan ist unabhängiger Finanzexperte und Autor mehrerer Bestseller. Seit dem zarten Alter von 16 Jahren hat er Interesse an den internationalen Finanzmärkten. Mit 17 Jahren lernte er den legendären André Kostolany kennen, mit dem ihn bis zu Kostolanys Tod im September 1999 eine enge Freundschaft verband. Allgemein bekannt wurde Stefan zwischen 2001 und 2005, als er für den Fernsehsender N-TV als Liveberichterstatter von der Frankfurter Wertpapierbörse berichtete. Stefans neuestes Buch Die Inflation kommt! war eines der erfolgreichsten Finanzbücher des Jahres 2010.

Fellow
CHRISTINE SHIELDS

Christine ist unabhängige Wirtschaftsberaterin und in weltumfassenden makro-ökonomischen Fragen spezialisiert. Von 2006 bis 2013 war Christine bei der Standard Chartered Bank für den Research-Bereich Länderrisiko zuständig.

Honorary Fellow
ROBERT RUTTMANN

Robert hat mehr als 10 Jahre Investmenterfahrung im Finanzdienstleistungsbereich. Er ist Absolvent der Universität St. Gallen mit einem M.Sc. in Bank- und Finanzmanagement und einen M.Sc. in International Relations and Governance.

Honorary Fellow
ROBERT HALVER

Robert Halver leitet die Kapitalmarktanalyse bei der Baader Bank AG. Mit der Einschätzung von Anlageklassen und der Ausarbeitung von Investmentstrategien beschäftigt er sich seit 1990. Bei seinen Analysen legt er auch großen Wert auf unkonventionelle Methoden. Er ist durch regelmäßige Medienauftritte im Fernsehen, auf Fachveranstaltungen sowie durch zahlreiche Publikationen und als Kolumnist bekannt. Seine Markenzeichen sind Meinungsstärke,

Honorary Fellow
BRONWYN CURTIS (OBE)

Bronwyn hat 17 Jahre Investmenterfahrung im Finanzdienstleistungsbereich. Ihre bisherigen Positionen waren Head of Global Research, Executive Editor, Senior Adviser to the Head of Global Banking and Markets, Head of European Broadcast, Chief Economist, Global Head of Foreign Exchange and Fixed Income Strategy.

Honorary Fellow
SANJIT TALUKDAR

Sanjit ist ein Pionier im Geschäft mit Dach-Hedgefonds und verfügt über viele Jahrzehnte Erfahrung mit Family Office-Dienstleistungen. Sanjit arbeitete mit führenden Finanzinstituten wie Credit Suisse First Boston Limited, JP Morgan und Foreign und Colonial Emerging Markets Ltd. zusammen, wo er eine der ersten und größten offenen Investment-Gesellschaften, um in Indien zu investieren, gründete und managte.

Honorary Fellow
DOMINIK MÜLLER

Dominik hat mehr als 10 Jahre Erfahrung als Finanzanalyst und Investment Manger. Seit 2009 arbeitet er für die Zürcher Privatbank Rahn+Bodmer Co. Seine Tätigkeiten umfassten unter anderem die Entwicklung quantitativer, nachhaltiger sowie thematischer Anlagestrategien mit speziellem Fokus auf Technologie und Energie. Vor seinem Wechsel in den Finanzdienstleistungsbereich war Dominik in der Forschung und Entwicklung der

Honorary Fellow
ROBERT PARKER

Robert Parker ist Präsident des Asset Management and Investors Council (AMIC), der unabhängigen Stimme der Buy-Side der International Capital Market Association (ICMA). Bob war zuvor 35 Jahre bei der Credit Suisse, zuletzt als Senior Berater und Mitglied des Investment-Komitees, das die Kunden bei ihrer Investment-Strategie berät. Er ist Beiratsmitglied des European Institute und Funds Europe

Die Werthstein AG mit Sitz Zürich ist die Muttergesellschaft der Werthstein GmbH, München, die als digitaler Vermögensverwalter das Geschäft mit Endkunden betreibt. Alle Dienstleistungen auf werthstein.com werden durch die Werthstein GmbH erbracht. Das Management Team der Werthstein AG wird in seiner Arbeit von einem Advisory Board beraten.

Management Team

Das Management Team der Werthstein AG mit Sitz in Zürich besteht aus den Gründern Bastian Lossen und Felix Röscheisen.

Advisory Board

Das Management der Werthstein AG wird von einem hochkarätigen Advisory Board beraten. Seine Mitglieder verfügen über jahrelange Erfahrung in Führungspositionen in Private Banking, Asset Management, Medien, und Neuen Technologien. Sie stehen dem Management der Werthstein AG mit ihrem Rat zur Seite und unterstützen es dabei nachhaltig und zukunftsorientiert zu handeln.

WALTER BERCHTOLD

Seit dem 1. Oktober 2016 ist Walter Berchtold CEO der Falcon Private Bank. Von März 2015 bis September 2016 war er Mitglied des Verwaltungsrates der Falcon Private Bank. Walter Berchtold schaut auf eine über 30-jährige Bankkarriere zurück. Von 2003 bis 2012 war er Mitglied der Geschäftsleitung der Credit Suisse AG. Von 2006 bis 2011 fungierte er als

DR. ROMEO LACHER

Romeo Lacher ist seit 1. Januar 2008. Mitglied des Verwaltungsrats der SIX und Präsident des Verwaltungsrates seit dem 1. Oktober 2016.   Seit 1990 besetzte Dr. Romeo Lacher verschiedene Führungsrollen in der Credit Suisse AG. Von 2004 –2015 war er Mitglied des Private Banking Management Committee; 2004–2011 Global Head of Private Banking Operations; 2012–2014 Head

SPIROS MARGARIS

Spiros K. Margaris ist ein Venture Capitalist & Thought Leader in der FinTech & Insurtech Szene. Er wurde von Onalytica zum globalen #1 FinTech & #2 Insurtech Influencer ernannt. Zuvor arbeitete er im Banken- und Assetmanagement (Hedgefonds) und startete zwei Start-ups in New York, von denen eines heutzutage als Fintech-Unternehmen zu bezeichnen wäre. Er ist

SANJIT TALUKDAR

Sanjit ist ein Pionier im Geschäft mit Dach-Hedgefonds und verfügt über mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Family Office-Dienstleistungen. Er arbeitete mit führenden Finanzinstituten wie der Credit Suisse First Boston Limited, JP Morgan und Foreign and Colonial Emerging Markets Ltd. zusammen, wo er eine der ersten und größten offenen Investment-Gesellschaften gründete und managte, welche in Indien

DR. RÜDIGER SCHMID-KÜHNHÖFER

Dr. Schmid-Kühnhöfer ist Managing Director und Co-Head der Management- und Corporate Finance-Beratungsgesellschaft goetzpartners (Schweiz) AG sowie der Beteiligungsgesellschaft Deutsche Invest Equity Partners GmbH (DIEP). Er ist ebenfalls Gründer und Chairman des Berliner Immobilien Asset Managers Situ Asset Management GmbH. In seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied, Berater, Investor und Gründer unterstützt er diverse Unternehmen in der Finanzdienstleistungs- und Immobilienbranche. Dr.

DR. FRANK WERNER

Frank-B. Werner wurde 1987 an der Georg-August-Universität Göttingen mit einer Arbeit über „Kurzfristige Wechselkursschwankungen und neue Märkte für Kurssicherungsinstrumente“ promoviert. Im Herbst 1987 hob er in München das Börsenmagazins Börse Online mit aus der Taufe und war von 1988 bis 1989 dessen Chefredakteur. 1990 gehörte er zu den Gründern des Finanzen verlags, der 1996 von

Bleiben Sie informiert

 

Abonnieren Sie den kostenlosen Werthstein Brief