ALLE NACHRICHTEN

Werthstein Woche – Absicherung gegen Turbulenzen

Wenn Sie gefragt werden, ob Sie gut versichert sind, werden die meisten wohl mit Ja antworten. Sind Sie aber auch bei Ihrer Geldanlage gut versichert, wenn die Aktienkurse wie jetzt ins Schlingern kommen? Nach fast einem Jahrzehnt ausnahmslos steigender Börsen geschieht derzeit für viele etwas Unvorhergesehenes. Das weckt den Wunsch nach Absicherung. Nur leider gibt es keine Versicherung gegen fallende Kurse.

Unser Team von Experten bei Werthstein kann Kursbewegungen jedoch antizipieren und entsprechend handeln. Lassen Sie mich an einem Beispiel erläutern, wie meine Crew und ich im Cockpit, also dem Portfoliomanagement, agieren, während Sie es sich in Ihrem Sitz bequem machen können. Am Montag voriger Woche hat unsere Analyse der Marktindikatoren eine große Gefahr für einen kurzzeitigen Rückschlag ergeben. Im Werthstein Basisportfolio haben wir daraufhin die Position im DAX in einen sicheren Hafen verschoben, in einen ETF auf Anleihen, die auf Schweizer Franken lauten. Am Nachmittag kamen die Aktienkurse tatsächlich ins Rutschen. Unser kurzfristiges Handeln hat bislang also einen positiven Ertrag gebracht.

Im Wochenverlauf haben sich die Aktienkurse wieder so stabilisiert, dass es allen Grund gibt, an unseren langfristigen Zeitgeist-Investments festzuhalten – oder sie sogar aufzustocken, wenn sich Chancen ergeben. Auch weil viele Faktoren dafür sprechen, dass die Korrektur noch eine Weile anhält.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da
Online-Buchung: unverbindliches Beratungsgespräch

Neues von Werthstein

MEHR

Bleiben Sie informiert

 

Abonnieren Sie den kostenlosen Werthstein Brief